QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Safari um nützliche Funktionen erweitern mit Glims

Safari IconBei aller Schnelligkeit mit der die neue Version von Safari arbeitet, bleiben doch viele Mac User Firefox treu, weil sich dieser dank zahlloser Erweiterungen wesentlich besser konfigurieren und den eigenen Bedürfnissen anpassen lässt.

Das kostenlose Safari-Plugin Glims erweitert den Apple-Browser um einige Features, die man bisher nur von anderen Browser kannte.

Hier einige der besten Glims-Tweaks:

Fullscreen-Modus

Mit ctrl + Befehl + F wird Safari auf den gesamten Bildschirm erweitert und man kann ohne Ablenkungen surfen.

safari-fullscreen

Eigene Suchmaschinen

Beim Tippen eines Suchbegriffs erhält man direkt Ergebnisvorschläge (ähnlich Inquisitor). Zusätzlich kann man wie beim Firefox-Browser das Suchfeld um eigene Suchmaschinen erweitern. Über die Konfigurationsmaske lassen sich die Suchfunktionen beliebiger Webseiten integrieren.

safari-glims_suchmaschinen

Webseitenvorschau bei Google und Yahoo

Bei der Anzeige von Suchergebnissen bei Google oder Yahoo werden zusätzlich Vorschaubilder der Webseiten eingeblendet.

safari_osx_google_vorschau

Trennzeichen für Lesezeichen

Legt man ein Lesezeichen mit einem Bindestrich “-” als Namen an, wird dieses im Lesezeichenmenü als Trennzeichen dargestellt, so wie man es vom Firefox kennt.

safari-lesezeichentrenner-1

Tab-Features

Mit Befehl + Z kann man das Schließen eines Tabs rückgängig machen. Mit einem Mittelklick kann man einen Tab schließen. In den Glims-Einstellungen kann man festlegen wo neue Tabs geöffnet werden sollen (rechts neben dem aktiven Tab, ganz rechts oder links usw.). Mit “,” und “.” kann man in den Tabs blättern. Im Tab-Titel wird zusätzlich das Favicon der Webseite angezeigt.

Maximale Fenstergröße

Mit  ctrl + Befehl + M kann man das Safarifenster auf die gesamte Größe des Bildschirm maximieren, ähnlich wie mit RightZoom.

Neben den erwähnten Features findet man in den Glims-Einstellungen noch jede Menge weiterer Möglichkeiten das Verhalten von Safari an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

In meinem kurzen Test hat Glims die Stabilität von Safari nicht negativ beeinflusst. Allenfalls findet man hier eine Anleitung um das Plugin zu deinstallieren.

Glims ist kostenlos

Noch keine Kommentare, Kommentieren oder Pingen

“Safari um nützliche Funktionen erweitern mit Glims”