QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


iPad: Kalender und Kontakte mit Google synchronisieren

Glücklicherweise bietet Google für Kalender und Kontakte jeweils auch Exchange-kompatible Schnittstellen an, die die drahtlose Synchronisierung mit dem iPad ermöglichen. Das spart den Umweg über iTunes, iCal und Adressbuch um die Daten auf’s iPad zu bekommen.

Das Hinzufügen eines Google Kalender- und Kontakte-Accounts geht in den iPad-Einstellungen rasch von der Hand. Etwas komplizierter wird die Konfiguration nur, wenn man bei Google über mehrere Kalender verfügt und alle mit dem iPad Kalender synchronisieren möchte.

Exchange Account für Kalender und Kontakte anlegen

Zum Anlegen eines Google-Exchange Accounts ruft man zunächst die allgemeinen iPad-Einstellungen auf.

  1. In den Einstellungen tippt man auf “Mail, Kontakte, Kalender” und geht dort auf “Account hinzufügen…”.
  2. Anschließend wählt man “Microsoft Exchange” als Account-Type.
  3. Im Einstellungsdialog für das neue Exchange-Konto gibt man unter “E-Mail” seine GMail-Adresse inklusive “@gmail.com” an, das Feld “Domain” lässt man leer, als “Benutzername” dient wieder die vollständige GMail-Adresse und als “Passwort” das passende Google-Account Passwort.
  4. Nachdem man auf “Weiter” getippt hat, erscheint bei Google höchstwahrscheinlich ein Zertifikatfehler. Hier einfach auf “Abbrechen” tippen.
  5. Als “Server” gibt man “m.google.com” an.
  6. Nun kann man noch einstellen welche Daten mit dem entsprechenden Google-Account synchronisiert werden sollen. Dabei wird man gefragt ob man alte Daten auf dem iPad behalten möchte. Hier einfach die gewünschte Option wählen.
  7. Fertig. In der Kalender- bzw. Kotakte-App sollte man nun die Daten des Google-Accounts finden.

Ein paar kleine Nachteile hat die ganze Sache leider noch.

Einserseits kann man auf dem iPad leider nur einen Exchange-Account konfigurieren. Wer also beispielsweise auch einen Firmen-Exchange-Account verwendet, muss sich entscheiden.

Andererseits kann man per Exchange immer nur einen Google-Kalender mit dem iPad synchronisieren. Wer mehrere Kalender führt, kann jedoch CalDAV verwenden um alle Kalender auch auf dem iPad zu sehen.

Google Kalender per CalDAV synchronisieren

  1. Dazu wählt man in den iPad Einstellungen unter “Mail, Kontakte, Kalender” wieder “Account hinzufügen…” und dann allerdings “Andere” aus.
  2. Nun tippt man auf “CalDAV-Account hinzufügen”.
  3. Im folgenden Einstellungsdialog gibt man als “Server” die URL “www.google.com” an, als “Benutzernamen” seine GMail-Adresse und als “Kennwort” das entsprechende Passwort.
  4. Fertig. Oder fast. Sieht man nun nicht alle Kalender muss man noch die Synchronisationseinstellungen von Google Sync anpassen.
    Dazu surft man im Browser zu https://www.google.com/calendar/iphoneselect und wählt dort die Kalender die man synchronisieren möchte.
  5. Jetzt sollte man bei einem neuerlichen Sync des iPad-Kalenders alle Kalender sehen und individuell auswählen können.

via jkOnTheRun

47 Kommentare – Kommentieren oder Pingen

  1. Max

    Moin!
    Sehr gute Beschreibung, danke. Aber: Wie kann ich den Kontakte von Googlemail synchronisieren, wenn ich meinen Firmenaccount schon auf Exchenge gelegt habe? Da gibt es doch eine Alternative, oder?

  2. Christoph

    @Max Leider ist die einzige Alternative, die das iPad für Kontakte unterstützt LDAP… und das unterstützt Google wieder nicht. Somit ist mir momentan leider keine Alternative zu Exchange bekannt…

  3. sonja

    Hey is alles schön und gut… aber wenn ich einen Termin eintrage hab ich ihn am iPhone zb 1 Std später als Termin :( wie gibt es das?

  4. Christoph

    @Sonja Könnte vielleicht sein, dass auf irgendeinem Gerät oder in Google eine falsche Zeitzone konfiguriert ist. Vielleicht liegt es daran.

  5. sonja

    fehler gefunden.. ja es war die zeitzohne im kalender.. danke…
    aber irgendwie hinkt der ipad kalender hinten nach… wenn ich am iphone einen kalendereintrag mache od. ändere dauert es ewig bis der dann am ipad richtig steht… hoffe das das mit softwareupdate dann vom ipad besser geht.. also so wies halt am iphone seit der neuen version klappt.. auch mit den notizen

  6. sonja

    der synct nicht wie er soll :(
    am iphone termine längst da.. und am ipad noch immer nicht :(
    im nov kommt ja ipad softw. update… sollten dann die kalendereinstellungen wie beim iphone funken???

  7. sonja

    jetz synct. es brav.. wobei ich nichts geändert hab… :)

  8. Heyflick

    Hallo Zusammen.

    Wenn ich wie oben beschrieben einen CalDav Kalender Account einrichte, kommt nach dem Sichern die Meldung, dass ich das Passwort für den CalDav Kalender eingeben soll. Nur gebe ich dann das Passwort von meinem Google-Account ein, kommt die Meldung einfach wieder. Nehme also an, dass das nicht korrekt ist.

    Kann mir jemand helfen?

  9. Kathi

    SAUcool… vielen dank… jetzt können wir endlich einen gemeinsamen kalender haben ;-)

    ähm, er poppt aber immer wieder auf und sagt dass das paßwort falsch ist, funktioniert aber trotzdem…

    wie krieg ich das denn weg ?

    Gruß Kathi

  10. Christoph

    @Heyflick @Kathi
    Das ist seltsam, dass das iPad immer wieder nach dem Passwort fragt. Ich habe bei mir sämtliche Accounts gelöscht, einen Google CalDav Account hinzugefügt und bei mir fragt er nur einmal nach dem Passwort.

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht mal zu https://www.google.com/calendar/iphoneselect zu surfen und dort die Kalendereinstellungen ansehen und ändern.

    Order einfach mal wie oben beschrieben den Kalender über einen Exchange Account einbinden. Seit iOS 4.2 kann man auch mehrere Exchange-Accounts anlegen.

  11. Kathi

    @ christoph
    Hmmm, also ich hab es auf meinem ipad ( mit der 4.2 er software) und dem iphone 4 von meinem schatz exakt so gemacht wie oben beschrieben… Es funktioniert auch alles toll, termine die ich aufm pad eintrage sind sekunden später auf seinem phone und umgekehrt, natürluch auch im online calender…
    Das einzige was bei uns beiden passiert ist diese nervige passwort-falsch absage…
    Vorallem läuft alles ganz normal wenn ich auf abbrechen klicke….
    Es nervt halt nur tierisch dass das immer wieder aufpoppt…
    Haben wir vllt. Irgendeine kleinigkeit übersehen ?!
    Danke und viele grüsse

  12. Christoph

    @Kathi
    Hast Du noch andere Accounts eingerichtet? Exchange, MobileMe oder so? Ich könnte mir nur vorstellen, dass vielleicht irgendein anderer alter Account immer nach dem Passwort fragt.
    Vielleicht hilft das Löschen aller “Mail, Kontakte, Kalender” Accounts, um dann nur den benötigen Account nochmal einzurichten.
    Kommt die “Passwort falsch”-Meldung auch am iPhone?

  13. Vielen Dank! Die Exchange-Anleitung hat super funktioniert. Hatte lange diverseste komische Fehler.

  14. hallo miteinander, auf dem iphone3gs läuft gs prima. nur auf dem ipad kommt abschliessend immer die aufforderung das exchange password einzugeben. kann mich nicht erinnern eins vergeben zu haben. auf dem iphone kam die frage nie. hat jemand einen tip? vielen dank!

  15. Christoph

    @minnart Verwendest Du Exchange mit Google? Dann sollte es einfach das Google-Passwort sein.

  16. Eva

    hey,
    super Erklärung, doch bei mir fragt er auch immer nach dem exchange Passwort. Er meint ich habe das falsche eingegeben, doch ich habe definitiv das richtige eingegeben. Ich kann mich mit genau dem selben auch bei meinem Account bei Google im inet einloggen. ein Tippfehler kann es auch nicht sein, ich hab das schon hundert mal eingegeben, is auch kleingeschrieben und alles und der Benutzername stimmt auch. Was muss ich da eingeben? ich habe alles so gemacht wie oben beschrieben.
    bitte helft mir.

  17. Christoph

    @Eva: Komisch, dass es nicht funktioniert. Mir fallen ad hoc zwei eventuelle Fehlerquellen ein: Hast Du den Benutzernamen als vollständige E-Mail Adresse inklusive “@gmail.com” eingegeben?
    Die andere Möglichkeit wäre eventuell, dass unter https://www.google.com/calendar/iphoneselect kein Account zum Synchronisieren ausgewählt ist.
    Vielleicht hilft das weiter…

  18. Eva

    ich habe sicher die richtige adresse eigegeben und auch das richtige Passwort.
    auf der Seite habe ich auch schon den Kalender ausgewählt.
    ich habe der Account auf dem iPad auch schon einmal gelöscht und neu angelegt.
    Immer noch diese Fehlermeldung.
    Ich hatte meine Kontakte auch versucht über iTunes auf mein iPad zu bekommen, das ging dann auch iwie. aber jetzt sind wieder alle weg…
    Genau das gleiche mit dem Kalender. Ich verwalte meine Kalender und meine Kontakte aber so wie wo über meinen Google Account und nicht über iCal oder das Adressbuch.
    Ich denke ich werde den Kalender einfach zu iCal exportieren und das dann auch mit dem Adressbuch machen, dann kann ich das alles über iTunes machen.
    Danke trotzdem!

  19. Helge

    Hallo, habe genau das gleiche Problem wie Eva. Fragt dauernd nach dem Exchange Passwort und bei korrekter Eingabe kommt trotzdem die Fehlermeldung . Kann jemand helfen?

  20. Volker

    Bei mir genau das gleiche. Nervt völlig. Gibt es keine Abhilfe???

  21. Christoph

    @Helge, @Volker

    Synchronisiert ihr E-Mail, Kalender und Kontakte mit Google über Exchange?

    Ich habe gerade alle Einstellungen zurückgesetzt und das Exchange Konto mit Google neu angelegt und es funktioniert für Kalender und Kontakte einwandfrei. Ich habe aber E-Mail Sync über Exchange abgeschaltet.
    GMail könntet ihr auch über IMAP anbinden.

  22. Volker

    @Christoph

    Nein. Über CalDAV. Habe den Account schon gelöscht und neu angelegt.

  23. Frank

    hallo zusammen,

    im übrigen macht er das bei mir auch. er fragt mich nach dem exchange account passwort immer wieder, weil es scheinbar falsch wäre. ist aber definitiv richtig!

  24. Volker

    Ich weiss, das nervt!

    Bei mir war nach einigem Probieren & Neuanlegen der Accounts auf dem iPhone wieder weg. Ich hatte auch zeitweise, den Eindruck, dass ohne Zutun der Fehler wieder weggeht. Wer weiss, was Google da an seinen Servern dreht.

    Würde mich auch sehr interessieren, was nun wirklich die Ursache ist.

  25. Frank

    …jetzt gehts bei mir! hab den account gelöscht und wieder neu angelegt. hab anstatt der “@gmail.com” email “@googlemail.com” genommen. daran wirds aber eher nicht gelegen haben!? vielleicht nur einfach am account neu anlegen!?

    wie auch immer, es funzt :)

  26. Mike

    Ich habe seit einigen Wochen ebenfalls das Problem gehabt mit der ständig wiederkehrenden Kennwort-Abfrage. Gefühlt 100x habe ich alles neu eingerichtet/gelöscht ….

    Eben habe ich einfach mal unter EINSTELLUNGEN den DATENABGLEICH von PUSH auf MANUELL umgestellt … und siehe da: es GEHT plötzlich problemlos!

  27. Mike

    Ooops, ich vergass: ich nutze das ganze als Exchange und hier auch nur den Kalender.

  28. Rafael

    Hallo,
    Werden bereits eingetragene Einträge im Kalender aufm iPad automatisch ins den gmail Kalender übernommen?!?
    Danke für eure Hilfe !!! :)

  29. Rafael

    Hallo noch mal,
    habe es selbst rausgefunden!
    Man muss den Eintrag noch mal bearbeiten und in ” Kalender ” den Gmail Kalender auswählen !
    Dann wird gleich synchronisiert …

  30. Kevin

    Danke für den Beitrag, insbesondere der Link zum Freischalten der Kalender war hilfreich!
    Falls hier noch jemand das Problem hat, das nach dem einrichten des Exchange Kontos immer nach dem Passwort gefragt wird, einfach mal nachschauen ob ihr username@googlemail.com verwendet. Bei mir hatte ich anfangs username@gmail.com eingetippt und das hat in meinem Fall zu der Passwort Nachfrage geführt. gmail.com durch googlemail.com ersetzt und schwupps… waren alle Kontakte synchronisiert.

  31. Willi

    Super Anleitung, vielen Dank

  32. Ich habe eine Lösung für das Problem gefunden, wenn man ständig nach seinem CalDAV-Passwort gefragt wird.

    nach stundenlangen verzweifelten Versuchen bin ich darauf gestoßen, dass man einfach mal WLAN ausschalten muss. Der Kalender synchronisiert sich dann über 3G und nervt nicht mehr. Danach kann man WLAN wieder einschalten und alles ist in Butter…

  33. Andreas

    Hallo,

    herzlichen Dank für die Super Anleitung es funktioniert sehr gut – Danke!

    Eine Frage ist aber noch offen: Wie bekomme ich die bisher lokal auf dem iPad gespeicherten Kontaktdaten und Kalendereinträge in den Googleaccount?

    Synchronisiert werden nur die Daten, die neu eingegeben werden (?)

    Vielen Dank für jeden Tip im voraus

  34. Christoph

    @Andreas
    Hmm, spontan würde ich den alten Kalender mit dem Desktop über iTunes synchronisieren, dann den Kalender aus iCal als Datei exportieren und dann bei Google importieren. Ist zwar etwas aufwändig, aber ich denke so sollte es klappen.

  35. Matthias

    Warum läßt sich der Google-Kalender “Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte” nicht mit dem IPAD -Kalender synchronisieren??

    Habe schon Diverses erfolglos probiert. Oder hat doch jemand eine Lösung?

  36. Delsilencio

    Super! Der Tipp funktioniert auch mit dem iPad3.

  37. Senbei

    Danke für die Anleitung! Endlich meine Kontakte auf dem IPhone!!

  38. Klaus

    Eine Frage:
    Es heißt:
    “Nun kann man noch einstellen welche Daten mit dem entsprechenden Google-Account synchronisiert werden sollen. Dabei wird man gefragt ob man alte Daten auf dem iPad behalten möchte. Hier einfach die gewünschte Option wählen.”
    Wie kann ich das nachträglich ändern? Ich find´s nicht!

    Noch ein komischer Fehler:
    Wenn ich den März 2013 anklicke, steigt das Programm aus und zeigt die Startseite des iPad, bei allen anderen Monaten tritt das Problem nicht auf, auch nicht auf meinem Computer udn auch nicht auf dem iPhone, so dass ich den März wohl überleben würde. Aber interessieren würde mich schon, ob jemand weiß, woran das hängen könnte!
    Herzlichen Dank!
    Klaus

  39. Christoph

    @Klaus
    ad1: Einfach den Account entfernen und nochmals anlegen, dann sollte es klappen.
    ad2: Da stürzt das Programm offenbar ab. Vielleicht ist da irgendein Termin den die Kalender App nicht mag ;-) Vielleicht ist da wirklich ein Termin mit ungewöhnlichen Optionen oder so…

  40. Klaus

    Hallo Christoph,

    vielen Dank!

    ad1: hier habe ich selbst echt geschlafen, geht natürlich an sich problemlos über “Kalender” “Sync” . Beim iPad musste ich aber tatsächlich “Google-Mail Kalender” deaktivieren (und dann wieder aktivieren und noch zusätzlich Gerät ein- und ausschalten) also gar nicht den Account entfernen, und dann gings. Beim iPhon war das nicht nötig. Geheimnis der Technik!
    ad 2: ja wenn´s wenigstens ein spannender Termin wäre..
    und warum geht´s beim iPhon, da müssten die Appleschen Sittengesetze doch genauso streng sein? Na, es soll nicht das Problem sein.

  41. ben

    Hallo,

    habe NUR Exchange für Kalender und Kontakte eingerichtet. wenn ich dann vom meinem Android Phone einen kalender oder kontakt anlege kommt er sofort aifs ipad.
    aber andersrum nicht. alle gepflegten kontakte/kalender termine auf dem ipad kommen einfach nicht auf dem android bzw. bei google an.

  42. Vielen Dank! Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, es über Exchange zu versuchen. Jetzt habe ich Kontakte auf iPad und Android Handy (Sony Xperia) endlich im Griff :)

“iPad: Kalender und Kontakte mit Google synchronisieren”