QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


iPad beim Kochen oder Backen mit einem Gefrierbeutel schützen [Kurztipp]

Heute mal ein etwas ungewöhnlicherer Tipp, aber ich finde die Idee recht praktisch. Wenn man Bedenken hat sein iPad in der Küche als Kochbuchersatz zu verwenden, weil man seinem Tablet keine Mehlfinger oder Fettspritzer antun möchte, kann man sich mit einem — zwar nicht ganz neuen — aber wirkungsvollen Trick behelfen: einfach das iPad in einen handelsüblichen Gefrierbeutel einpacken.

Wer es etwas professioneller mag, für den gibt es jetzt sogar eigene “iPad-Spezialgefrierbeutel“.

Das iPad passt wunderbar in handelsübliche 3 Liter Gefrierbeutel mit Zip-Verschluss. Selbst durch die relativ dicke Plastikfolie eines Gefrierbeutels lässt sich der Touchscreen noch recht gut bedienen.

Wenn man den überstehenden Teil an der Rückseite mit Klebeband befestigt, bekommt man auch eine relativ glatte Oberfläche. Das verbesset die Bedienbarkeit des Tochscreens nochmals.

iPad Gefrierbeutel

Unter Wasser tauchen würde ich mein iPad so zwar nicht, aber man muss sich beim Backen oder Kochen nicht jedes Mal die Hände waschen, wenn man das Rezept auf dem iPad nachschlagen möchte. Das Ganze funktioniert mit dem iPhone natürlich auch wunderbar.

Aber nachdem am Zubehörmarkt für Apple-Produkte so ziemlich alles Erdenkliche erhältlich ist, gibt es auch dafür eine professionelle Lösung: den Chef Sleeve.

Chef Sleeve Website Screenshot

Dabei handelt es sich um Plastikhüllen für das iPad, die im Vergleich zu herkömmlichen Gefrierbeuteln aus einer etwas dünneren Folie bestehen, genau auf das iPad zugeschnitten sind und nicht mit einem Zip-, sondern mit einem Klebeverschluss an der Rückseite verschlossen werden.

Das Ganze gibt es zum Preis von knapp 20 USD + 6 USD Versand nach Europa.

Und wer schon immer mal eine rohes Ei, aufgeschlagen auf einem iPad2 sehen wollte, für den gibt es einen netten Video-Test der Chef Sleeves bei TUAW.

(via the kitchn)

Noch keine Kommentare, Kommentieren oder Pingen

“iPad beim Kochen oder Backen mit einem Gefrierbeutel schützen [Kurztipp]”