QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Versteckte Einstellungen in OS X Lion vornehmen mit Lion Tweaks [Software-Tipp]

Wer sich mit so manchen gewöhnungsbedürftigen Neuerungen in Mac OS X Lion, wie der versteckten Scrollleiste oder der neuen Rechtschreibkorrektur, partout nicht anfreunden kann, findet Abhilfe in versteckten Einstellungen, die meistens nur über Terminal-Befehle zugänglich sind.

Das nützliche Tool Lion Tweaks vereint viele der versteckten Lion Einstellungen und macht sie per Mausklick zugänglich.

Lion Tweaks

Besonders nützlich finde ich die Möglichkeit die verschiedenen Fensteranimationen ausschalten beziehungsweise das 2D-Dock einschalten zu können.

In einigen Fällen macht Lion Tweaks auch mehr als nur den Terminal Befehl auszuführen. Schaltet man beispielsweise den Leder-Look von iCal aus und aktiviert den Alu-Look, installiert Lion Tweaks automatisch die benötigten Bilder für die Skin. Das gleiche gilt auch für die Adressbuch App.

Lion Tweaks ist Donationware.

(via OS X Daily)

2 Kommentare – Kommentieren oder Pingen

  1. pumuckel87

    Kann man die Einstellungen für iCal und Adressbuch wieder zurück auf Leder-Optik stellen? Wenn ja, wie?

  2. Christoph

    Wenn du bei “Change iCal Leather to Aluminium” auf “No” klickst, startet der Installer nochmals und entfernt die Aluminium Skin. Nach einem Neustart von iCal, sollte die Leder Optik wieder zu sehen sein.

“Versteckte Einstellungen in OS X Lion vornehmen mit Lion Tweaks [Software-Tipp]”