QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Google Kalender per E-Mail versenden mit PubMyCal [Web-Tipp]

Im Google Kalender kann man zu einzelnen Terminen Gäste per E-Mail einladen, die dann die Details für den einzelnen Termin zugesendet bekommen. Wenn man aber Details zu Terminen eines ganzen Tages oder einer Woche versenden möchte, beispielsweise den Ablauf einer Reise oder Konferenz, muss man mit Google Bordmitteln gleich den ganzen Kalender freigeben.
Mit dem kostenlosen Webdienst PubMyCal kann man einen Überblick über Termine beliebiger Zeiträume per E-Mail versenden.

Auf der Website von PubMyCal, muss man dem Service zunächst Zugriff auf den Google Kalender gewähren (die Zugriffsrechte kann man anschließend in den Google Konto Einstellungen verwalten), danach kann man wählen welchen Kalender man per E-Mail versenden möchte. Danach grenzt man noch den Zeitraum ein und gibt die E-Mail Adressen der Empfänger ein. Schön wäre es, wenn man an dieser Stelle noch eine begleitende Nachricht eingeben könnte.

PubMyCal Date Selection

Als Empfänger bekommt man dann einen sehr sauber gestalteten Überblick über die Termine im gewählten Zeitraum.

Shared Calendar PubMyCal

PubMyCal ist ein einfacher aber praktischer Dienst, der tut was er verspricht und einen Platz in meinen Bookmarks bekommen hat.

Via
Tags

Noch keine Kommentare, Kommentieren oder Pingen

“Google Kalender per E-Mail versenden mit PubMyCal [Web-Tipp]”