QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Android 4.4 KitKat Over the Air Update erzwingen [Kurztipp]

Wer nicht auf darauf warten möchte, dass bei seinem Nexus Gerät das Update auf die nächste Android Version eines Tages von selbst ankommt, kann mit einem kleinen Trick selbst nachhelfen. Damit sollte ein Over the Air Update bei einem Nexus 4, 7 oder 10 Gerät in der Regel direkt möglich sein.

Um Android zum Update zu bewegen geht man in den “Einstellungen” auf “Apps”, dort auf “Alle” und dann auf “Google-Dienste-Framework”. In diesem Screen tippt man zunächst auf “Daten löschen” und dann auf “Beenden erzwingen”.

Android_Google_Dienste_Framework

Jetzt ruft man in den “Einstellungen” den Punkt “Über das Telefon” auf, dann “Systemupdates” und tippt dann auf “Jetzt überprüfen”.

Jetzt sollte das Smartphone das Update direkt finden.

Android_KitKat_Update_Screenshot

Eine kleine Warnung noch: Wie in diesem Thread bei xda-Developers beschrieben, kann es kurzfristig zu Nebenwirkungen mit der Sichtbarkeit des Geräts im Google Play Store und zu Problemen mit Push-Notifications kommen. Bevor man mit Android Systemprozessen hantiert, sollte man in jedem Fall vorher ein Backup seiner Daten erstellen und/oder vielleicht doch warten bis das Update von selbst kommt, wenn man sich unsicher fühlt.

Via
Tags

Noch keine Kommentare, Kommentieren oder Pingen

“Android 4.4 KitKat Over the Air Update erzwingen [Kurztipp]”