QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Ressourcenverbrauch einzelner Safari Tabs anzeigen [Kurztipp]

Wer häufig Dutzende Browser Tabs auf einmal offen hat, kennt das Problem sicherlich: irgendein Werbebanner oder ein Script auf einer Website benötigt sämtliche Systemressourcen und der Lüfter heult auf vollen Touren.
Bisher hieß es dann Browser schließen und die Tabs einzeln aus dem Verlauf wiederherstellen.

Seit OS X Mavericks kann man nun in der Aktivitätsanzeige (“Programme/Dienstprogramme/Aktivitätsazeige”) die CPU-Auslastung sehen, die jeder einzelne Tab verursacht. Dazu filtert man die Prozesse zunächst am einfachsten nach “Safari”. Wenn man danach mit der Maus über einen “Safari-Webprozess” fährt, sieht man in einem Tooltip den Titel des jeweiligen Tabs und kann so gezielt die Tabs schließen, die den hohen Ressourcenverbrauch verursachen.

Via
Tags

Noch keine Kommentare, Kommentieren oder Pingen

“Ressourcenverbrauch einzelner Safari Tabs anzeigen [Kurztipp]”