QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


Finder Ersatz Path Finder in Version 6 erschienen [Software-Tipp]

Pathfinder Icon Dock Thumbnail

Eines meiner liebsten Programme auf dem Mac – Path Finder – ist in Version 6 erschienen. Path Finder ist ein Ersatz für den OS X Finder, der perfekt auf Power User zugeschnitten ist.
Path Finder lässt sich sehr detailliert an die eigenen Bedürfnisse anpassen und verfügt über jede Menge Features, die man im Finder vergebens sucht.
Version 6 hat eine optische Auffrischung und eine Handvoll neue Funktionen bekommen.

Weiterlesen »

DragonDrop: “Zwischenablage” für Drag & Drop Objekte in OS X [Software-Tipp]

DragonDrop Thumbnail

Eines der wichtigsten Features – das sich komplett durch OS X zieht – ist die “Drag & Drop Funktion”. Nicht nur Dateien im Finder, sondern Bilder, URLs, markierter Text und so ziemlich jedes andere Objekt lässt sich per Maus greifen und dann in ein anderes Fenster oder in eine andere App verschieben.

Ein Ärgernis, das dabei jedoch häufig entsteht, ist dass das Ziel-Fenster in dem man ein Objekt “fallen lassen” möchte, gerade von einem anderen Fenster verdeckt wird oder das Fenster minimiert oder sonstwie gerade nicht zugänglich ist. Diesem Ärgernis möchte das Utility DragonDrop ein Ende bereiten.

Weiterlesen »

Library Ordner des Benutzers in OS X Lion anzeigen [Kurztipp]

Finder Library Thumbnail

Im überholten Finder von OS X Lion versucht Apple Systemdateien möglichst vor dem Benutzer zu verbergen.

Somit ist seit Lion der Library-Ordner im Home-Ordner des jeweiligen Benutzers standardmäßig im Finder nicht mehr sichtbar. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten trotzdem im Finder in den Library Ordner zu gelangen.

Weiterlesen »

Dateien mit der Tab-Taste im Finder in alphabetischer Reihenfolge auswählen [Kurztipp]

Tab Taste Thumbnail

Macworld hatte letztens einen sehr interessanten Artikel über die vielen verschiedenen Funktionen der Tab-Taste.

Viele davon kamen bereits in dem einen oder anderen Artikel hier vor.

Was mir noch gänzlich unbekannt war, ist die Möglichkeit mit der Tab-Taste im Finder in alphabetischer Reihenfolge von Datei zu Datei springen zu können. Unabhängig von der eingestellten Sortierreihenfolge.

Weiterlesen »

Zip-Dateien nach dem Entpacken automatisch löschen oder archivieren [Kurztipp]

Archivierungsprogramm Icon

Der Umgang mit Zip-Dateien ist auf dem Mac funktioniert einfach: Wenn man im Finder eine Zip-Datei entpacken möchte, genügt ein Doppelklick auf die Datei und die Inhalte landen automatisch im gleichen Ordner.

Nach dem Entpackvorgang hat man die Daten dann aber doppelt vorliegen, einmal als Zip-Archiv und einmal in entpackter Form. Das sorgt auf Dauer für Unordnung und verbraucht unnötig Speicherplatz. Mit den richtigen Einstellungen lassen sich Zip-Dateien nach dem Entpacken aber auch automatisch löschen oder in einen Archivordner verschieben.
Weiterlesen »

Infos und ID3 Tags von MP3 Dateien im Finder anzeigen [Software-Tipp]

MP3-Info Thumbnail

Im Zusammenhang mit dem vorgestrigen Artikel zum Anzeigen von Ordnergrößen im Finder, bekam ich von einem Leser eine E-Mail mit der Frage, wie man im Finder auch detailliertere Infos von MP3-Dateien anzeigen könnte.

Im Windows Explorer lassen sich solche Infos, im Gegensatz zum Finder, sehr einfach als zusätzliche Spalten einblenden.

Mit dem kostenlosen Utility MP3-Info lässt sich das Problem zumindest teilweise lösen.

Weiterlesen »

Ordnergröße im Finder neben jedem Ordner anzeigen [Kurztipp]

Finder Ordnergröße anzeigen Thumbnail

Standardmäßig werden in der Listenansicht im Finder von Mac OS X zwar die Größe von Dateien, nicht aber die Größe der Ordner angezeigt.

Das beschleunigt zwar die Anzeige, weil die Berechnung der Größe von gut gefüllten Ordnern schon mal längere Zeit in Anspruch nehmen kann, praktischer finde ich es jedoch wenn die Größe angezeigt wird.

Mit einer kleinen Änderung der Einstellungen ist die Anzeige rasch aktiviert.

Weiterlesen »

7 Tipps und Tricks, die das Arbeiten mit Mac OS X erleichtern

7 Tipps und Tricks Mac OS X Thumbnail

Selbst wenn man schon seit Jahren mit Mac OS X täglich arbeitet, stößt man immer wieder auf interessante Features oder kleine Tricks, die das Leben erleichtern können und von denen man davor nichts wußte.

Hier habe ich wieder ein paar Tipps und Tricks zusammengesammelt, auf die ich in letzter Zeit gestoßen bin, die ich noch nicht kannte und die vielleicht auch sonst noch nicht jeder kennt.

Weiterlesen »

Einzelne Dateien aus dem OS X Papierkorb löschen [Kurztipp]

OneTrash Thumbnail

In Mac OS X ist es leider nicht möglich gezielt einzelne Dateien aus dem Papierkorb permanent zu löschen, ohne gleich den gesamten Papierkorb ausleeren zu müssen.

Mit Hilfe des kostenlosen Tools OneTrash kann man einzelne Dateien gezielt löschen. Oder noch einfacher: man greift auf das Terminal zurück.

Weiterlesen »

iTunes Wiedergabelisten auf ein externes Speichermedium kopieren [Kurztipp]

iTunesFS Icon

Wer ein Autoradio oder einen DVD-Player mit Anschluss für einen USB-Stick hat und so seine Musik hören möchte, kennt das Problem wahrscheinlich:

Wie kopiert man die Titel einer iTunes Playlist auf den USB-Stick, sodass man die Songs im Auto hören kann und die Reihenfolge der Titel erhalten bleibt?

Weiterlesen »

Dateien ausschneiden und einfügen im Finder mit moveAddict

Finder_cut_paste_thumb

Ein ewiges Thema, speziell für Mac Umsteiger, die aus der Windows Welt kommen, ist die fehlende Möglichkeit im Finder Dateien ausschneiden und an anderer Stelle wieder einfügen zu  können.

Warum auch immer Apple sich entschieden hat diese Funktion im Finder nicht einzubauen, viele Mac User hätten sie gerne. Das kleine Utility moveAddict rüstet die Funktion nach. Weiterlesen »

Kurztipp: “Öffnen mit” Einträge in Mac OS X bearbeiten

Oeffnen-mit_thumb

Klickt man mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählt im Kontextmenü “Öffnen mit”, erhält man eine Auswahl an Programmen mit denen man den betreffenden Dateityp öffnen kann.

Wenn man häufig neue Programme installiert und wieder löscht, sammeln sich in diesem Menü mit der Zeit eine Unzahl an Einträgen an. Oft dauert es dann einige Sekunden bis sich das Menü überhaupt öffnet.

Mit ein paar Tricks kann man die Zahl der Einträge wieder auf ein erträgliches Maß reduzieren. Weiterlesen »