QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


iCloud einrichten und konfigurieren [iCloud Guide]

iCloud Website Screenshot Thumbnail

Nachdem sich für viele Apple Nutzer iCloud als recht schwammiger Begriff erwiesen hat, werde ich häufig mit der Frage konfrontiert, was man mit iCloud eigentlich konkret machen kann, welche Dienste iCloud bietet und wie man iCloud einrichtet.

Deshalb hier mal ein Guide zu den wichtigsten Funktionen von iCloud und wie man sie konfigurieren und nutzen kann.

Den Anfang macht ein Artikel mit einer iCloud-Übersicht und Infos zur iCloud ID. Ausführliche Infos zu den einzelnen Diensten von iCloud folgen dann in eigenen Artikeln.

Weiterlesen »

Zugankünfte (ÖBB) im Mac Dashboard als Widget anzeigen [Kurztipp]

Ankunftsmonitor Dashboard Thumbnail

Wenn man jemandem vom Bahnhof abholen möchte und dann zur planmäßigen Ankunftszeit am Bahnhof eintrifft, nur um zu sehen, dass der Zug eine Stunde Verspätung hat, ist das ärgerlich.

Da ist es gut sich schon vorher über eine eventuelle Verspätung zu informieren.
Von der ÖBB gibt es da einen sehr praktischen Ankunftsmonitor, der sich auch prima ins Dashboard von Mac OS X integrieren lässt.

Weiterlesen »

Beliebige Dateien über iCloud synchronisieren [Kurztipp]

MobileDocuments Thumbnail

iCloud ist eigentlich kein Dienst zum Synchronisieren beliebiger Dateien à la Dropbox.

Macworld hat allerdings herausgefunden, dass es im Library-Ordner jedes iCloud Benutzers einen Ordner gibt, der genau diese Funktionalität bietet.

Weiterlesen »

Tipps und Tricks zu Mission Control [Lion Guide]

Mission_Control_Thumbnail

Mit Mission Control hat sich Apple entschieden die Features von Exposé, Spaces und Dashboard in einer einzigen neuen Funktion zusammenzuführen. In Mac OS X 10.5 ist von Exposé nur die Fensterübersicht für einzelne Programme geblieben. Doch dazu weiter unten mehr.

Praktisch ist jedenfalls, dass man nun beinahe alle Funktionen zum Verwalten aller aktiven Applikationen mit nur einem Tastendruck erreicht. Dafür muss man bei einigen Dingen seine bisherigen Gewohnheiten anpassen. Weiterlesen »

Zip-Dateien nach dem Entpacken automatisch löschen oder archivieren [Kurztipp]

Archivierungsprogramm Icon

Der Umgang mit Zip-Dateien ist auf dem Mac funktioniert einfach: Wenn man im Finder eine Zip-Datei entpacken möchte, genügt ein Doppelklick auf die Datei und die Inhalte landen automatisch im gleichen Ordner.

Nach dem Entpackvorgang hat man die Daten dann aber doppelt vorliegen, einmal als Zip-Archiv und einmal in entpackter Form. Das sorgt auf Dauer für Unordnung und verbraucht unnötig Speicherplatz. Mit den richtigen Einstellungen lassen sich Zip-Dateien nach dem Entpacken aber auch automatisch löschen oder in einen Archivordner verschieben.
Weiterlesen »

Animation beim Wechsel zwischen Spaces ausschalten [Kurztipp]

Mac OS X Spaces Icon

Wechselt man in Mac OS X zwischen Spaces, sieht man dabei jedes Mal eine schicke Animation, die zwar nett aussieht, gleichzeitig aber auch Zeit benötigt.

Wer sich mit der Zeit an solchen Animationen satt sieht, kann die gefühlte Arbeitsgeschwindigkeit steigern, indem er solche Extras ausschaltet.

Die Spaces-Animation lässt sich im Terminal mit einem kurzen Befehl ausschalten. Weiterlesen »

WLAN Umgebung analysieren und optimieren mit KisMAC und iStumbler

WLAN Schild

Wenn das WLAN zu langsam ist oder man Probleme mit der Zuverlässigkeit der Verbindung hat und häufig Aussetzer und eine langsame Verbindung erlebt, zahlt es sich aus seine persönliche WLAN Umgebung zu analysieren. Danach kann man die eigenen WLAN-Einstellungen gezielt anpassen.

Die beiden kostenlosen WLAN-Scanner KisMAC und iStumbler können dabei helfen.

Weiterlesen »

QR-Codes erstellen und verwenden [Digital Lifestyle]

chart_fp_thumb

QR-Codes sind kein neues Phänomen. Mit dem Aufkommen von Fotohandys fand man die 2D-Barcodes bereits vor einigen Jahren an Plakatwänden. Dank schlechter Kameras und fehlender Apps war der Nutzen der Codes allerdings beschränkt.

Mit einem iPhone oder Android-Handy verfügen nun viele endlich über einen sehr nützlichen Scanner und entsprechend gewinnen QR-Codes wieder an Popularität. Hier einige Infos wie man QR-Codes selbst erstellen und verwenden kann.

Weiterlesen »

Kurztipp: “Öffnen mit” Einträge in Mac OS X bearbeiten

Oeffnen-mit_thumb

Klickt man mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählt im Kontextmenü “Öffnen mit”, erhält man eine Auswahl an Programmen mit denen man den betreffenden Dateityp öffnen kann.

Wenn man häufig neue Programme installiert und wieder löscht, sammeln sich in diesem Menü mit der Zeit eine Unzahl an Einträgen an. Oft dauert es dann einige Sekunden bis sich das Menü überhaupt öffnet.

Mit ein paar Tricks kann man die Zahl der Einträge wieder auf ein erträgliches Maß reduzieren. Weiterlesen »

Tastenkombination zum Sichern als PDF in Mac OS X

Tastatur_AlsPDFsichern

Wer über ein iPad oder einen eReader verfügt, kann seinen Drucker eigentlich in den Ruhestand schicken und bedrucktes Papier gänzlich durch PDF-Dokumente ersetzen.

OS X verfügt in der Druckfunktion bereits über die Möglichkeit statt auf physisches Papier zu drucken, die Inhalte in ein PDF-Dokument zu sichern. Speichert man das Dokument dann in seiner Dropbox ab oder sendet es an seinen Kindle, hat man überall Zugriff auf das Dokument ohne Massen von Papier herumschleppen zu müssen.

Um das Sichern in ein PDF noch bequemer zu machen, kann man der Funktion eine eigene Tastenkombination zuweisen. Weiterlesen »

Keine Geburtstage mehr vergessen mit dem OS X Adressbuch und Automator

geburtstagstorte

Wem ist es nicht schon einmal passiert, dass er den Geburtstag eines Bekannten oder Kunden vergessen hat?
Wer im OS X Adressbuch nicht nur die Adressdaten, sonder auch die Geburtstage seiner Kontakte pflegt, verfügt bereits über die wichtigste Grundlage um sich von seinem Mac einmal täglich oder wöchentlich automatisch per E-Mail an Geburtstage erinnern lassen zu können.

iCal, Apple Mail und Automator erledigen den Rest.

Weiterlesen »

Kurztipp: Bookmarklets auf dem iPad erstellen

iPad_Bookmarklet_Thumb

Bookmarklets können im Browser allerlei nützliche Funktionen bereitstellen, ohne, dass man dafür Plugins oder Add-Ons installieren muss.
Damit lassen sich auch Browser, die sich nicht mit Erweiterungen aufbohren lassen, wie beispielsweise Safari auf dem iPad oder iPhone, mit zusätzlicher Funktionalität versorgen.

Leider funktioniert die Installation der Bookmarklets auf dem iPad nur über kleinere Umwege. Weiterlesen »