QuarkStar

QuarkStar

… bringt laufend Tipps zum produktiveren Arbeiten mit dem Mac, iOS, Android
und dem Web


DragonDrop: “Zwischenablage” für Drag & Drop Objekte in OS X [Software-Tipp]

DragonDrop Thumbnail

Eines der wichtigsten Features – das sich komplett durch OS X zieht – ist die “Drag & Drop Funktion”. Nicht nur Dateien im Finder, sondern Bilder, URLs, markierter Text und so ziemlich jedes andere Objekt lässt sich per Maus greifen und dann in ein anderes Fenster oder in eine andere App verschieben.

Ein Ärgernis, das dabei jedoch häufig entsteht, ist dass das Ziel-Fenster in dem man ein Objekt “fallen lassen” möchte, gerade von einem anderen Fenster verdeckt wird oder das Fenster minimiert oder sonstwie gerade nicht zugänglich ist. Diesem Ärgernis möchte das Utility DragonDrop ein Ende bereiten.

Weiterlesen »

Zum zuletzt verwendeten Space via Trackpad Geste zurückspringen [Kurztipp]

Ein kleiner Kurztipp für alle, die in OS X mit vielen verschiedenen Spaces arbeiten und häufig zwischen diesen wechseln:

Via Terminal kann man eine zusätzliche Touchpad-Geste freischalten, mit der man mit einem Vier-Finger Tap immer zum zuletzt verwendeten Space direkt zurückspringen kann.

Weiterlesen »

Doggcatcher: Instacast Alternative für Android [App-Tipp]

Doggcatcher Thumbnail edited

Lange habe ich nach einer vernüftigen Android Alternative zum exzellenten iOS Podcatcher Instacast gesucht. Von der Qualität des App-Designs würde ich Doggcatcher zwar nicht direkt mit Instacast vergleichen, aber im Vergleich zu Google Listen ist Doggcatcher eine gewaltige Verbesserung und kommt unter Android am ehesten an Instacast heran.

Weiterlesen »

Texteditoren für iPad und iPhone im Überblick [Link]

Brett Terpstra, iOS Text Editors

Aus der rasant wachsenden Anzahl von Apps für iOS die beste App für die eigenen Anforderungen zu finden ist schwer. Für alle, die einen Texteditor für das iPad oder iPhone suchen hat Brett Terpstra eine exzellente Entscheidungshilfe zusammengestellt.

Weiterlesen »

Adressbuch in der OS X Menüleiste: Cobook [Software-Tipp]

Cobook Thumbnail

Fantastical hat als Add-on für iCal den Kalender schnell zugänglich in die Mac-Menüleiste gebracht. Auf gleiche Weise möchte die App Cobook nun das Adressbuch rasch zugänglich in die Menüleiste bringen. Das ist in der Beta-Version schon mal nicht schlecht gelungen.

Weiterlesen »

MoveAlong schiebt Video Fenster am Mac automatisch aus dem Weg [Software-Tipp]

MoveAlong Thumbnail

Wenn man unter OS X arbeiten und gleichzeitig ein Video ansehen möchte, ist das Fenster des Video-Players – zumindest, wenn man über keinen 30″ Bildschirm verfügt –  meistens im Weg und man muss das Video Fenster ständig verschieben um an ein Fenster zu gelangen, das darunter liegt.

Das kleine Menüleisten-Utility MoveAlong versucht dieses Problem zu beheben. Es verschiebt das Video-Fenster automatisch am Bildschirm immer so, dass es dem Mauszeiger ausweicht und nicht beim Arbeiten stört.

Weiterlesen »

Webdienste und Online-Arbeitsabläufe automatisieren mit ifttt (If this then that) [Web-Tipp]

ifttt Dashboard Thumbnail

Viele populäre Webdienste bieten API’s, die es Programmierern erlauben, Daten und Funktionen dieser Dienste in eigenen Anwendungen zu verwenden.
Die Webanwendung ifttt versucht diese API’s auch Nicht-Programmierern zugänglich zu machen, um damit verschiedene Webdienste miteinander verknüpfen zu können. Damit kann man bei einer Änderung in einem Webdienst, eine Aktion bei einem anderen Dienst auslösen.

So lassen sich beispielsweise Tweets automatisch auch bei Facebook posten, mit Sternchen versehene Google Reader Einträge automatisch bei Evernote speichern, neue Pinboard Bookmarks automatisch tweeten oder man kann sich eine E-Mail schicken lassen, wenn der Wetterbericht für den nächsten Tag Regen vorhersagt.

Weiterlesen »

Eingebaute “Click-to-play Flash”-Funktion in Google Chrome aktivieren [Kurztipp]

Chrome Thumbnail

Wenn der Lüfter im Mac mal wieder ohrenbetäubend losheult, hat das häufig eine bestimmte Ursache: Flash. In der Regel ist es ein Werbebanner oder ein Video, das in einem Browsertab in einer Endlosschleife läuft und den Prozessor damit voll auslastest. Dadurch heult nicht nur der Lüfter, sondern auch der Akku ist innerhalb kurzer Zeit leer.

Verhindern kann man das indem man Flash nur verwendet, wenn man es auch tatsächlich benötigt. Für Safari gibt es zu diesem Zweck die bekannte Erweiterung ClickToFlash. Google’s Browser hat diese Funktion bereits integriert.

Weiterlesen »

Aufgebohrte Zwischenablage für OS X: Flycut [Software-Tipp]

Flycut Icon Thumbnail

Ein Tool, das jeder Computernutzer täglich x-mal verwendet, diesem aber kaum Beachtung schenkt, ist die Zwischenablage. Mit Befehl + C oder X und Befehl + V sind kleine Textschnipsel, Dateien oder andere Objekte rasch kopiert oder verschoben. Mehr Funktionen bietet die Standardzwischenablage aber auch schon nicht mehr.

Mehr Funktionalität holt man beispielsweise mit kostenlosen Tool Flycut aus der Zwischenablage heraus.

Weiterlesen »

iCloud E-Mail Dienst einrichten und verwenden [iCloud Guide]

iCloud Screenshot Mail Thumbnail

Anders als in den Tagen von .mac und MobileMe, ist bereits in der kostenlosen Variante von iCloud eine E-Mail Adresse mit der Endung “@me.com” inbegriffen.
Die E-Mails an diese Adresse werden am iPhone, iPad oder Mac mittels Push-Technologie zugestellt. Damit sollte man die Mail auf diesen Geräten in der Regel sofort erhalten. Man kann den iCloud E-Mail Dienst aber auch mit Outlook und anderen E-Mail Programmen nutzen.

Weiterlesen »

iCloud einrichten und konfigurieren [iCloud Guide]

iCloud Website Screenshot Thumbnail

Nachdem sich für viele Apple Nutzer iCloud als recht schwammiger Begriff erwiesen hat, werde ich häufig mit der Frage konfrontiert, was man mit iCloud eigentlich konkret machen kann, welche Dienste iCloud bietet und wie man iCloud einrichtet.

Deshalb hier mal ein Guide zu den wichtigsten Funktionen von iCloud und wie man sie konfigurieren und nutzen kann.

Den Anfang macht ein Artikel mit einer iCloud-Übersicht und Infos zur iCloud ID. Ausführliche Infos zu den einzelnen Diensten von iCloud folgen dann in eigenen Artikeln.

Weiterlesen »

Einen neuen Mac einrichten: die wichtigsten Einstellungen und Programme [OS X Tipps]

MacBookAir Thumbnail

Bereits neu aus der Box ist ein Mac mit jeder Menge nützlicher Software und Tools ausgestattet. Trotzdem, um für mich den vollen Nutzen zu entfalten, benötigt es eine Menge mehr Tools und Tweaks.
Ich habe in diesem Artikel mal versucht die wichtigsten Einstellungen und Tools aufzulisten, die für mich einen neuen Mac beziehungsweise eine frische OS X Installation erst wirklich gut nutzbar machen. Vielleicht ist für den Einen oder Anderen ein nützlicher Tipp dabei.

Weiterlesen »